Neuigkeiten

Was muss ich bei beachten, wenn ich den Kauf meiner Immobilie von einer Bank finanzieren lassen will!

No Comments

Häufige Fehler bei der Beantragung einer Hypothek:

Der Abschluss einer Hypothek ist eine wichtige Entscheidung, die uns viele Jahre lang betreffen wird. Daher ist es zweckmäßig, mehrere Faktoren zu analysieren, bevor Sie mit der Suche nach der bestmöglichen Option beginnen, um die Fehler zu vermeiden, die viele Verbraucher heute machen.

Zu den häufigsten gehört, den Kaufpreis einer Immobilie nicht richtig zu kalkulieren, die von der Bank festgelegten Finanzierungskosten zu ignorieren, nicht zu wissen, welche Verschuldung sie annehmen können oder das erstbeste Angebot auf dem Tisch liegen zu lassen.

Viele Fehler können vermieden werden; hier finden Sie einige Tipps zu ihrer Vermeidung

Den Preis für den Kauf eines Hauses nicht richtig berechnen

Es mag wie etwas sehr Grundlegendes erscheinen, aber es ist einer der Fehler, zu denen viele Menschen neigen. Vor allem beim Kauf Ihrer ersten Immobilie. Denken Sie daran, dass es heute nur sehr wenige Banken gibt, die 100 % Hypotheken vergeben. Das heißt, Hypotheken, die den gesamten Preis der Immobilie abdecken. Am gebräuchlichsten ist stattdessen, dass die von der Bank gewährte Hypothek 60-80 % des Hauspreises ausmacht.

Mit anderen Worten, es wird notwendig sein, die restlichen 20- oder 40% des Hauspreises zu haben. Das ist der sogenannte „Eintrag“, und das ist ein Geldbetrag, den wir vorher angespart haben müssen. Darüber hinaus muss auch berücksichtigt werden, dass mit dem Kauf eines Hauses Kaufnebenkosten und Steuern verbunden sind, die je nach Immobilie zwischen 9-13% des Hauspreises ausmachen.

Nicht alle Finanzierungskosten genau betrachten

Einer der Fehler, die Sie bei der Beantragung einer Hypothek vermeiden sollten, besteht darin, den Vertrag und die Bedingungen der Hypothek nicht sorgfältig zu lesen. Und zwar alles, was mit Provisionen zu tun hat. Provisionen sind Geldbeträge, die die Bank für die Erbringung bestimmter Dienstleistungen oder Verfahren berechnet.

Ein gutes Beispiel sind Hypothekenabtretungs- und Novationsprovisionen. Diese Operationen ermöglichen es uns, die Bankhypothek zu ändern oder die anfänglichen Bedingungen, unter denen sie unterzeichnet wurde, neu auszuhandeln. Es mag unmöglich erscheinen, dass zum Zeitpunkt der Gewährung der Tag kommt, an dem wir eine dieser beiden Operationen durchführen möchten, aber es ist üblich, dies während der gesamten Laufzeit des Darlehens zu tun, daher ist es wichtig, dass wir es überprüfen die damit verbundenen Aufträge jeweils vor Unterzeichnung.

Unklarheit über unsere Schuldenkapazität

Die meisten Menschen neigen dazu, zu glauben, dass ihre Schuldenkapazität größer ist, als sie wirklich annehmen können, was später zu finanziellen Problemen führen kann. Im Allgemeinen wird normalerweise davon ausgegangen, dass der Geldbetrag, den wir zur Begleichung der Schulden (sowohl der Hypothek als auch anderer Schulden, falls vorhanden) aufwenden müssen, 40 % unseres Einkommens nicht überschreiten sollte. Mit anderen Worten, wenn wir ein Gehalt von 2.000 Euro haben, sollte unsere Hypothekenzahlung nicht mehr als 800 Euro betragen (vorausgesetzt, wir haben keine anderen Kredite oder Schulden, die wir zusätzlich bewältigen müssen).

In diesem Sinne ist es wichtig zu wissen, welches Haus ich mir leisten kann und darauf aufbauend abzuschätzen, welche Hypothek wirklich zu meiner wirtschaftlichen und finanziellen Situation passt.

Bleiben Sie beim ersten unterbreiteten Angebot zu bleiben

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, wenn Sie eine Hypothek beantragen, besteht darin, beim ersten Angebot zu bleiben, das man Ihnen machen. Es ist sehr üblich, zu einer vertrauenswürdigen Bank zu gehen und nach ihren Hypothekenprodukten zu fragen und dasjenige auszuwählen, das am besten zu Ihrem Profil passt. Damit schließen wir jedoch die übrigen Möglichkeiten des Hypothekenmarktes aus und verlieren damit die Möglichkeit, ein besseres Angebot zu finden. Ein Angebot, das uns weniger Geld kostet und uns die gleichen oder bessere Konditionen bietet.
Wenn Sie vermeiden möchten, mehr für Ihre Hypothek zu bezahlen, sollten Sie am besten mindestens drei verbindliche Angebote auf dem Tisch haben, bevor Sie sich entscheiden, bei welchem ​​zu bleiben.

Online-Angebote ablehnen

Die Beantragung einer Baufinanzierung kann natürlich auch über Online-Angebote ausgewählt werden. Heute macht es keinen Sinn, von Filiale zu Filiale zu gehen und sich bei jeder Bank über Hypothekenangebote zu informieren. All diese Informationen sind auf ihren Webseiten verfügbar, und darüber hinaus ist es wahrscheinlicher, dass Sie im Internet mehr Informationen erhalten, als wenn Sie „vor Ort“ zu den verschiedenen Banken gehen.

Tatsächlich macht es für Sie nicht einmal Sinn, nach einzelnen Hypothekeninformationen von jeder Bank einzeln zu suchen. Am praktischsten und was Ihnen im Moment einen schnellen und effektiven Vergleich des Hypothekenmarktes ermöglicht, ist die Verwendung eines Hypothekenvergleichs. Dank dieses Tools filtern Sie die Suche nach Ihren Vorlieben und Bedürfnissen und erhalten ein Ergebnis der verfügbaren Angebote, das an Ihr spezifisches Profil angepasst ist. So sparen Sie nicht nur Zeit, sondern haben auch die Gewissheit, dass Sie genügend viele Baufinanzierungsangebote vergleichen, um die Baufinanzierung zu finden, die wirklich zu Ihren Bedürfnissen und Vorlieben passt.

Darüber hinaus gibt es Finanzierungsmakler, die Ihnen die für Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten die besten Angebote herausfiltern können. Einer dieser Makler, den wir sehr empfehlen können ist Marc Elliott de Lama – Whole of Market Spanish Mortgage Consultant (Intermediario de Crédito Inmobiliario ICI) OFFICE +34 952 85 36 47 MOBILE +34 600 41 33 96

Und wenn Sie mehr Informationen über Immobilien in Sotogrande erfahren möchten. lade ich Sie gerne auf einen Kaffee ein.

Ihre Stephanie Noll

TEILEN SIE IN SOZIALE MEDIEN!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Fill out this field
Fill out this field
Please enter a valid email address.

NEUIGKEITEN

Stephanie Noll besucht die So/ Sotogrande Spa Einrichtungen

Spa-Einrichtungen werden immer wichtiger, da wir heute viel gesundheitsbewusster leben. Das SO Hotel in Sotogrande bietet einen beeindruckenden Spa-Komplex mit Behandlungsräumen, Thermalbädern und Ruhebereichen, ein Hallenbad, ein 24-Stunden-Fitnesscenter und mehreren…
Wohin, wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben
Rezession? Und was wird aus Sotogrande?
Menu